Hier finden Sie alle aktuelle IT-News


Galaxy S9/S9+: Unpacked-Event live auf Youtube

Die Vorstellung von Galaxy S9 und Galaxy S9+ überträgt Samsung ab 18:00 Uhr live auf Youtube.

Xiaomi kündigt Mi MIX 2S für Ende März an

Xiaomi hat auf Twitter nicht nur den Vorstellungstermin des Mi MIX 2S angekündigt, sondern auch bestätigt, dass das Gerät mit einem Snapdragon 845 ausgestattet ist. Im Antutu-Test erzielt es einen Wert von 273.741.

Hacker verbreiten Android-Spyware per Facebook

Drei Profile von "attraktiven" jungen Frauen laden Nutzer zum Download einer gefälschten Version des Kik-Messengers ein. Die App stiehlt Daten wie Kontakte und Fotos. Sie ermittelt zudem den Standort des Nutzers und hört dessen Umgebung ab.

Windows: Updateprozess soll schneller werden

Laut Windows-Insider-Chefin Dona Sarkar arbeitet das Entwicklerteam an stark beschleunigten Aktualisierungen. Sie stellt außerdem die problemlose Weiterführung abgebrochener Updates in Aussicht.

Apple ändert Safaris Tracking-Blockade für Facebook Likes

Mit einem neuen Programming-Interface für Apples Privacy-Feature Intelligent Tracking Prevention können Social Media, Widgets und eingebettete Videos wieder einfacher genutzt werden.

Samsung SSD 860 PRO und SSD 860 EVO im Test

Die Samsung-SSDs 860 PRO und 860 EVO basieren auf der neuesten V-Nand-Technologie mit 64 Layern. Sie sollen eine längere Haltbarkeit und eine höhere Performance als ihre Vorgänger bieten.

Samsung baut für 6 Milliarden Dollar neue Halbleiterfertigung

2020 soll die Produktion von Halbleitern mit einem Prozess von unter 7 Nanometern mit Extreme Ultra Violet (EUV) Lithographie beginnen. Samsung plant in Hwaseong die Herstellung von Mobilfunk-Prozessoren, Server-Chips aber auf Auftragsfertigung.

Googles öffnet Unternehmen iMessage-Rivalen RCS für Android

DHL und Booking.com gehören zu den ersten Unternehmen, die RCS-Messages über die Google-Plattform für die Kundenkommunikation über SMS nutzen. Für Google ist dies ein weiterer Versuch, die eigenen Dienste und Technologien im Unternehmensumfeld zu etablieren.

HPEs erste Quartalszahlen ohne Whitman

Das Ergebnis fällt besser aus, als von der Börse erwartet und die reagiert mit Kursgewinnen. HPE kündigt zudem einen Aktienrückkauf und für 2019 eine Dividendenausschüttung an.

US-CERT erfuhr von Meltdown und Spectre erst aus den Medien

Intel sieht kein Risiko für kritische Infrastrukturen. Google wiederum überlässt den Chipherstellern die Entscheidung, die Behörden zu informieren. AMD zufolge verlängert Google jedoch die 90-Tage-Frist für die Offenlegung von Zero-Day-Lücken zweimal.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken